Bitte installieren Sie sich den Flash-Player und aktivieren Sie Javascript, um unsere Seite optimal darzustellen.
Please install the Flash Player and enable JavaScript to best represent our side.

Downlaod Flash Player

Innovation

Unserei Leistungen

TECHNOLOGIE für eine saubere Zukunft unserer Kinder und weiterer Generationen

“WIR HABEN DIE HISTORISCHE CHANCE FÜR ENERGIEVERSORGUNG OHNE WEITERE KLIMASCHÄDEN”

Phoenix Green Energy
  • Unsere leistungen
  • --------------------
    • Wir planen und projektieren
    • Wir akquirieren die Standorte
    • Wir entwickeln und planen Projekte
    • Wir errichten bis zur Inbetreibnahme
    • Projetüberwachung über dier gesmamte Laufzeit
  • Umweltverträglichkeitsstudien
  • Bedarfsprognosen
  • Effizienz Prognose
  • 5 Jahre kostenfreier Hausschutzbrief ab KFW 40 Standard

Das Plus-Energiehaus erzielt zur Zeit die weltweit besten Energiewerte für Gebäude. Doch es ist weit mehr als bloß ein weiterer Effizienzstandard. Plusenergie bietet ein architektonisches und ökologisches, ein soziales und wirtschaftliches Konzept mit vielen Facetten und Möglichkeiten.

Plusenergie macht das Haus zum Kraftwerk: Das Plus-Energiehaus produziert mehr Energie, als seine Bewohner verbrauchen. Mit dieser positiven Energiebilanz übertrifft es jeden bisherigen Standard. Denn auch das Niedrigenergiehaus verbraucht zu viel Energie, und selbst das Passivhaus emittiert noch CO2 in die Atmosphäre. Passiv genügt nicht, „carbon neutral“, „emission free“, „Minergie“ müssen übertroffen werden. Wir können unsere Häuser solar aktivieren.

Plusenergie heißt: 100 Prozent regenerative Energieversorgung und emissionsfreier Betrieb. Zusätzlich wird ein Plus an sauberem Solarstrom an das öffentliche Netz abgegeben. Das ist ein entscheidender Durchbruch im Kampf gegen den Klimawandel.

Natürliche Baustoffe kommen zum Einsatz, mit besten energetisch-ökologischen Werten. Keine Wohngifte, gute Luft, helle Räume voller Tageslicht, warme Wandoberflächen: Das Plus-Energiehaus ist ein Haus zum wohlfülen

Das Plusenergie-Konzept umfasst die städtebauliche Dimension, entfaltet sein volles Potential bei größeren Hausgruppen und im Siedlungsbau. Es bietet Lösungen für Energie, für den Verkehr, das Wasser-, Abwasser- und Abfallmanagement. Und es gibt Antworten auch auf vielfältige soziale und demographische Fragen im Städtebau. Solararchitektur ist die Sozialarchitektur der Zukunft.

Plusenergie ist keineswegs bloße Zukunftsvision. Das Konzept wurde vielfach umgesetzt. Das Plus-Energiehaus ist mit Photovoltaik, Solarthermie und einen geothermischen Erdspeicher mehr als realisierbar, es existiert seit über 15 Jahren als Weiterentwicklung des Passivhauses. Längst ist das Plus-Energiehaus so weit entwickelt, dass es zu marktfähigen Preisen überall gebaut werden kann: vom Einzelhaus bis zur kompletten Siedlung, im Wohnungs- und Gewerbebau, als Hotel, Schule, Ausstellungsgebäude, Seniorenheim, für jeden denkbaren Zweck.

Schon heute ist das Plus-Energiehaus nicht nur ökologisch, sondern auch ökonomisch vernünftig. Die Energiepreise werden weiter steigen, doch anstelle von Nebenkosten erzielt das Plus-Energiehaus Nebeneinnahmen. Die Zusatzinvestition wird finanziert durch Einsparungen und Einspeisung sowie Eigennutzung von Energie. Billig bauen ist teurer!
Ein Teil der Energie, die das Haus erzeugt, wird in passende Hochleistungsbatterien gespeichert und tankt Elektrofahrzeuge und Gartengeräte auf.

Der Quantensprung in der Architektur ist vollbracht. Es geht für den Bereich des Neubaus nicht mehr um ein graduelles Eindämmen des Problems, sondern die Lösungen die zur Verfügung stehen umzusetzen.


  • Passivhaus
  • Plusenergiehaus
  • Nullenergiehaus
  • Energieplushaus
  • Nullheizhaus
  • Nullheizenergiehaus
  • Massivhaus
  • Passivhaus
  • Passivhaus
  • passivhaus
  • Plusenergiehaus
  • plusenergiehaus
  • Passivhaus
  • Passivhaus
  • Plusenergiehaus
move previous move next

* * * * * * * *